Willkommen in Rom! Kolosseum

Ewige Stadt, caput mundi, Kaiserstadt, die Namen, die der Stadt Rom gegeben wurden, sind viele. Hauptstadt des größten Reiches der Geschichte, Sitz der weltlichen Macht der katholischen Kirche, Hauptstadt Italiens, Rom ist in der kollektiven Vorstellung die Stadt der Größe.
Obwohl ein Teil des vergangenen Glanzes und Reichtums heute im modernen Rom nicht mehr zu finden ist, bleibt die Tatsache, dass die Stadt archäologische, architektonische und musikalische Schätze von unschätzbarem Wert bewahrt und hütet.
Ein Spaziergang durch die Straßen, die den Aufstieg und Fall von Imperien gesehen haben, die von Persönlichkeiten wie Julius Caesar, St. Paul, Michelangelo, um nur ein paar Namen zu nennen, durchschritten wurden, die noch heute von der Geschichte erzählen, die die Stadt der Hügel in der ganzen Welt berühmt gemacht hat, ist eine Erfahrung, der man sich mindestens einmal im Leben hingeben muss.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.